Ausrüstung

Husqvarna Rasenmäherroboter


Husqvarna Rasenmäherroboter


Alle Rasenmäherroboter arbeiten in der Ebene, viele sogar an Hängen, aber wie viele schaffen es mit 45% Steigung und garantieren ein optimales Ergebnis? Auf jeden Fall der Husqvarna Automower®, aber nicht genug: Für diejenigen, die mehr wollen, bietet der Hersteller auch ein spezielles Kit für Pisten an. Aber nur das Gras zu schneiden ist nicht genug. Automower® schneidet es und garantiert immer ein erstklassiges Ergebnis. Sie sind so konzipiert, dass sie auch im Regen funktionieren: Die lebenswichtigen Teile sind geschützt vor Wassertropfen, Gras- und Staubresten und diese Maschinen hinterlassen keine Spuren, da sie unsichtbare Haushalte sind, die ihre Arbeit stoisch ausführen . Technologische Innovation bedeutet auch, die Bedienung der Maschine zu vereinfachen: Bei einigen Modellen mit der My Automower® App ist es möglich, den Mäher auch aus der Ferne zu programmieren.

Die Nacht bricht herein ...



Die Ruhe von Husqvarna Automower® macht sie zu fast unsichtbaren Arbeitern: Mit einem Geräuschpegel zwischen 58 und 65 dB, dem niedrigsten in dieser Kategorie, können sie auch nachts arbeiten und stören den Schlaf von niemandem. Die Technologie, mit der diese Maschinen ausgestattet sind, ermöglicht es ihnen, punktuelle Schnitte auszuführen, wodurch sie die Höhe des Grases in den verschiedenen Bereichen des Gartens kontrollieren und an den Stellen eingreifen können, an denen das Gras höher ist. Die Maschine leistet, aber wer entscheidet, ist der Mann: Bei einigen Modellen kann die Schnitthöhe von mindestens 20 bis maximal 60 mm manuell oder elektrisch eingestellt werden. Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung von Klingen, die denen von Rasiermessern ähnlich sind, einen einzigartigen und unnachahmlichen Schnitt des Grases, der das Gras nicht ruiniert und die Farbe nicht beeinträchtigt; der konstante Schnitt macht dann eine erste Befruchtung des Rasens.

Wenn es hart auf hart kommt ...



Husqvarna-Rasenmäherroboter sind so konstruiert und gebaut, dass sie einer intensiven und mühsamen Nutzung standhalten und sogar einen schwierigen Garten bewältigen können, in dem Bäume, Wege, Blumenbeete und andere Hindernisse vorhanden sind. Hier werden jedoch die Schritte von Husqvarna Automower® automatisch verwaltet. Das automatische Managementsystem erkennt auch, wenn sich die Batterieladung auf dem Schutzniveau befindet, und veranlasst den Roboter, völlig unabhängig zur Ladestation zurückzukehren. Anspruchsvolle Maschinen, hoch entwickelte Maschinen, kommen zum Nachdenken; Auch von den Bösewichten und dann PIN-Code für die Bedienung, natürlich integriert durch einen Einbruchalarm, der je nach Kundenwunsch aktiviert werden kann. Husqvarna denkt auch an die Umwelt: Automower® stößt bei elektrischem Betrieb keine schädlichen Substanzen aus.

Das etwas mehr



Husqvarna-Rasenmäher sind auch mit Zeitschaltuhren ausgestattet, mit denen der Besitzer entscheiden kann, ob die Maschine 24 Stunden am Tag und an wie vielen Tagen in der Woche betrieben werden soll. Darüber hinaus ermöglichen die Automower®-Managementsysteme ein sehr effizientes Management des Energieverbrauchs bei geringem Verbrauch und daraus resultierenden Einsparungen bei den Betriebskosten. Husqvarna hat auch die Sicherheit derjenigen, die in Reichweite der Maschine sein können, seien es Erwachsene, Kinder oder Tiere. Die Roboter sind mit Hub- und Kippschutzsensoren ausgestattet, die ein sofortiges Anhalten der Maschine bewirken, wenn die Maschine vom Boden abgehoben oder umgeworfen wird. Als weitere Garantie sind die Messer so untergebracht, dass sie sich von der Außenkante der Maschine weg drehen.