Auch

Petersilienaufguss


Petersilienaufguss: Hervorragender Kräutertee zum Abtropfen


Petersilienblätter haben sehr spezielle und wenig bekannte Eigenschaften: Sie enthalten viele Mineralsalze, die zur Beseitigung von Flüssigkeiten beitragen, eine viermal höhere Menge an Vitamin C als die von Orange und sind kalziumreicher als Joghurt und Milch. Petersilie ist daher ein ausgezeichneter Verbündeter für die Aufrechterhaltung der Linie! Um einen abtropfenden Aufguss zuzubereiten, kochen Sie einfach einen Büschel Blätter und einen Stiel mit zwei Zitronenscheiben und lassen Sie ihn mindestens 5 Minuten einwirken. Nach Ablauf der Zeit kann das Getränk je nach Geschmack heiß oder kalt eingenommen werden. Ein Trick, um den Geschmack des Suds angenehmer zu machen, ist das Hinzufügen einiger Minzblätter. Dieser Kräutertee hat eine harntreibende Funktion, daher hilft er, überschüssige Flüssigkeiten zu beseitigen und die Bildung von Hautunreinheiten zu verhindern.

Die heilenden Eigenschaften der Petersilieninfusion



Die heilenden Eigenschaften eines Gutes Infusion von Petersilie sind seit der Antike bekannt, als es mit Malve und Bermuda verwendet wurde, um Blasensteine ​​auszutreiben. Noch heute wird dieses Getränk zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Um einen Sud vorzubereiten, kochen Sie 100 Gramm Petersilie in einem Liter Wasser, lassen Sie es für ein paar Minuten und voilà! Wir werden im Allgemeinen einen hervorragenden Verbündeten gegen Menstruations- und Bauchschmerzen finden, da dies die Kontraktion der Gebärmutter fördert. Die Infusion wird auch verwendet, um eine entgiftende Wirkung zu erzielen. Sie wirkt sich auf die Nierenfunktion aus und unterstützt die Regulierung der Nieren. Eine weitere hervorragende Funktion dieser Infusion ist die Behandlung von Magen-Darm-Störungen, wie z. B. überschüssigem Gas, das Schmerzen und Koliken verursachen kann. Schließlich ist es auch möglich, frisch gehackte Petersilienblätter zu verwenden, um eitriger Ophthalmie entgegenzuwirken.

Petersilie, um dich schön zu machen



Eine versteckte und wenig bekannte Qualität der Petersilieninfusion ist mit dem Haar verbunden. Wenn wir 40 Minuten lang eine frische Petersilie in zwei Tassen Wasser kochen, erhalten wir eine aufhellende Lotion. Wir können dieses Präparat nach einer zweiwöchigen Haarwäsche ohne Ausspülen verwenden und erhalten hellere Haare mit etwa zwei Schattierungen. Eine andere Methode, diese Infusion als Verbündeten für die Schönheit zu verwenden, besteht darin, ein Tonikum für die Gesichtsreinigung vorzubereiten. Hacken Sie einfach zwei Esslöffel Petersilie in eine Tasse warmes Wasser. Nachdem die Mischung ungefähr eine Stunde lang ruht, sollte sie gesiebt werden. Die Infusion ist nun zum Verzehr bereit. Unsere Haut wird davon profitieren, weil sie elastischer wird, und wir werden daher dazu beitragen, die Hautalterung und die Bildung von unschönen Falten zu verhindern.

Petersilieninfusion sparsam messen



Es ist ratsam, genau zu beobachten und die Menge der einzunehmenden Petersilieninfusionen sorgfältig einzustellen: Gerade weil sie die Diurese sehr stimulieren, können Sie bei Missbrauch den gegenteiligen Effekt erzielen und ernsthafte Probleme mit Ihren Nieren haben. Bevor Sie mit einer therapeutischen Behandlung beginnen, sollten Sie sich an einen vertrauenswürdigen Kräuterkundigen wenden und ihn die Verwendungsmethoden und die Menge angeben lassen. Darüber hinaus wurde die Petersilieninfusion vor Inkrafttreten des Abtreibungsgesetzes nicht ordnungsgemäß für den abortiven Gebrauch verwendet: Eine große Menge kann tatsächlich zu einer Blutung führen, die dazu führt, dass sich der Gebärmutterhals zusammenzieht und das Ei ausstößt gedüngt. Offensichtlich wird eine unverhältnismäßige Verwendung nicht empfohlen, da dies sehr gefährlich ist und eine Krankheit verursachen kann, die die Blutgerinnung verhindert.


Video: How to Get Rid of Dark Spots on Face Naturally (August 2021).